Glanzlicht

Ein alljährliches Highlight im Mannheimer schwul-lesbischen Sommerkalender ist das Grillfest am anderen Ufer, das von der „Psychologischen Lesben- und Schwulenberatung Rhein-Neckar e.V.“ (PLUS e.V.) veranstaltet wird. Das zweite Jahr in Folge veranstaltete zu diesem Ereignis der „MVD e.V.“ ein Fußballturnier gegen den Mannheimer Frauensportverein „Xanthippe springt im Quadrat e.V.“. Das Konzept ist einfach und soll auch die Gäste des Grillfests zum Mitmachen anregen: Als erstes spielen Männer des „MVD“ gegen die Frauen der „Xanthippen“. Danach kann jeder, der Lust hat, sich in Mannschaften zu je vier Spieler/innen zusammen finden und in 10- oder 20-minütigen Turnieren kicken.

GrillfestFussballspiel000

 

 

 

 

 

 

 

 

Toller Auftakt

Das Auftaktspiel Xanthippen gegen MVD ging 3:3 aus, wie es für ein Grillfest kein schöneres Ergebnis sein kann. Tore waren gefallen, aber keiner hat verloren. Danach wurde noch über zwei Stunden in immer wieder neu zusammengestellten verschiedenen Teams weitergespielt. Toll!

GrillfestFussballspiel01

 

 

 

 

 

 

Kommunikationspunkte mit der Community

Außerdem hatten sowohl der Frauensportverein Xanthippe als auch der schwul-lesbische MVD in enger Nachbarschaft Stände zur Information über die Vereinsaktivitäten aufgebaut, die sich als gute Kommunikationspunkte entwickelten. Ein MVD-Vorbereitungsteam hatte sich im Vorfeld für ein einfaches Standkonzept Gedanken gemacht. Verschiedene Werbematerialien wurden vorbereitet:

– Schilder, damit der Stand als MVD erkannt wird

– Luftballons, um ihn auffällig und schön zu machen

– Gummi-Bärchen mit MVD-Karten dran als Give-Aways

– MVD-Infomappe

GrillfestAufgebaut02

 

 

 

 

 

 

Mappe mit allen MVD-Infos

Am Stand lag eine Mappe für die Standdienstler, um alle notwendigen Infos -zu allen Abteilungen- an Interessenten weitergeben zu können. Und die Mühe hat sich gelohnt. Der Stand war immer umringt von vielen Besuchern. Sie kamen einzeln oder im Pulk und holten sich die Infos zu den vielen MVD-Sportarten. Die öffentliche Präsenz des MVD wurde noch von MVD’lern unterstützt, die ausströmten und die Grillfestbesucher mit Kurzinfos und Flyern versorgten.

Erfolg und Tradition

Aus Sicht des MVD war das Grillfest am anderen Ufer 2013 sowie das Fußballspiel ein Erfolg. Im Jahr 2014 wird sich diese neue Tradition daher hoffentlich fortsetzen.

 

 

 

Kommentare sind geschlossen