.

Der 2. RosaTeufel Fußball-Cup wurde am 25.05.2019 in einem Soccer-Center in Kaiserslautern ausgetragen. Die mvd quadratekicker nahmen mit zwei Mannchaften teil – analog zur Farbe der Trikotsätze mit Team rot und Team blau.

In der Vorrunde konnten sich die blauen mvd quadratekicker fast problemlos gegen RosaTeufel weiß (KL), Sloutchland Geißböcke (Köln und Slowenien), GFC Friends Prague, Bruchhofer Mäd und VfL Dramadamen durchsetzen und qualifizierten sich als Gruppensieger für die Finalspiele. Im Halbfinale wurden die Wildboys aus Karlsruhe mit 7:0 vom Platz gefegt und Team blau zog ins Finale ein. Dort traf man auf die starke Mannschaft von GFC Friends Prague. Nach der regulären Spielzeit stand es unentschieden. Im Elfmeterschießen waren die mvd quadratekicker blau die glücklicheren Sieger und konnten nach dem Turnier in Stuttgart im März den zweiten Turniersieg in diesem Jahr feiern!

Die rote Mannschaft der mvd quadratekicker hatte nicht so viel Glück, aber dennoch genau so viel Spaß. In der Vorrunde taten sich die roten mvd quadratekicker insgesamt schwer. Es galt sich in der stärker besetzten Gruppe mit Vorspiel Berlin, RosaTeufel rosa (KL), FVV Manndecker Frankfurt, Abseitz Stuttgart und Wildboys Karlsruhe zu behaupten. Ergebnis der Gruppenphase: Platz 5. Das Platzierungsspiel konnte dann gewonnen werden und Team rot landete auf Platz 9.

.

Bei 12 teilnehmenden Mannschaften können sich der 9. und der 1. Platz als Ergebnis mehr als sehen lassen!

.

Nach der anschließenden Siegerehrung ging es dann noch zum gemeinsamen Grillen. Zwei Spieler der RosaTeufel hatten ihren Hof zur Verfügung gestellt und gleichzeitig noch die gesamte Verwandtschaft zum Bewirten der Spieler engagiert. Das war echt super! Nochmals vielen Dank für den tollen Turniertag an die RosaTeufel!

.

 

Kommentare sind geschlossen