Die drei Teams des MVD geben alles in der SchwulLesbischen VolleyballLiga 2016!

Relativ spät sind die Volleydolls 1 in der Staffel B+ West am 11.6. in Düsseldorf in die Liga gestartet. Umso erfolgreicher!

Drei Siege gegen KMP Stuttgart, Phönix Ballstars Düsseldorf und Warminia Bielefeld bedeuten aktuell Platz 2 hinter Paris Contrepied, die ebenfalls drei Spiele gewonnen haben – jedoch ohne Satzverlust. Das überaus spannende Spiel gegen KMP Stuttgart rissen die Mannemer aus dem Feuer und drehten es zu einem 2:1-Erfolg.

Weiter geht es für die Dolls am 23.07. in Stuttgart. Hier könnte bereits eine Vorentscheidung fallen in Richtung Aufstieg in die 1. Liga, da 4 Spiele anstehen, u. a. gegen den direkten Konkurrenten Contrepied Paris.

Nice

Eine Woche zuvor spielte Aufsteiger MVD Remixed in der B- Südwest Staffel.

Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen erkämpften sich die Mannheimer eine gute Ausgangslage für den letzten Spieltag in Düsseldorf im September.

Ziel bleibt dabei klar der Klassenerhalt.

mvd remixed in köln - juni 2016 003

Die Quadrate Blocker richteten den zweiten Spieltag in der Staffel C SüdWest selbst aus. Hierbei konnten Sie mit zwei gewonnenen Spielen einige Punkte sammeln.

Alle drei MVD Mannschaften standen an diesem Tag parat, um die Quadrate Blocker zu unterstützen und anzufeuern. Platz 3 ist ein super Zwischenstand bis zum letzten Spieltag im September in Düsseldorf.

IMG_3767

Spannung, Erfolg und große Spielfreude bei allen drei Teams des MVD! Alle fiebern den Finales im September entgegen, wo es um Auf- und Abstieg geht.

 

Alle Ergebnisse und Tabellen auf SchwuleLiga.de.

Kommentare sind geschlossen