Am 3. Adventswochenende hatte der Vorstand des MVD die Mitglieder zum weihnachtlichen Highlight im Vereinskalender eingeladen: die MVD-Weihnachtsfeier im Weinkeller, H7, 16. Dieses Ereignis ist nicht nur wegen des kostenlosen Buffets unter den Sportlerinnen und Sportlern beliebt, sondern auch weil es sich hier um eine gute Gelegenheit handelt, mit den Aktiven aus den verschiedenen Abteilungen des Vereins zu plaudern.

008

 

 

Im Weinkeller H7, 16 traf man sich am Nachmittag des 15. Dezember 2013 um 16.00 Uhr zum Einstand mit Kaffee und Kuchen. Nach dem ersten Austausch von Neuigkeiten berichteten die einzelnen Abteilungen von den wichtigsten Ereignissen in 2013: wie den Turnierteilnahmen. Hervorzuheben wären hier …

-der Düssel-Cup in Düsseldorf,

-die Startschuss-Masters in Hamburg oder

-das XMAS-Turnier in Frankfurt.

019Ebenso konnte ein Ausblick auf das Jahr 2014 gegeben werden. Die Volleyballer werden wieder ein eigenes Volleyballturnier am 15. Februar 2014 ausrichten. Die Fitnessabteilung versprach, wie 2013 wieder mit vielen Aktionen zu glänzen, etwa einem Fitness-Tag im November ’14 und schon im Januar mit dem dem Drei-Königinnen-Lauf am Dreikönigstag. Auch plant der Verein 2014 die Teilnahme an Veranstaltungen wie dem ‚Grillfest am anderen Ufer‚, dem ‚CSD Mannheim‚ und dem ‚Regenbogenfest‘ im Jahr 2014.

 

004Auf die Erfolge und den gemeinsamen Abend konnte später mit einem Glas Sekt angestoßen werden, bevor das Buffet des ‚Cafés Im Juli‘ gestürmt werden konnte. Nihat vom Café‘ im Juli hatte mit seinem Team wieder ganze Arbeit geleistet. Superlecker! Danach verbrachten die etwa 80 Gäste noch einen spannenden Abend mit interessanten Gesprächen.

 

Der Vorstand des MVD hat sich über die rege Teilnahme der MVDler an der Weihnachtsfeier gefreut und hofft, dass alle gut in das neue Jahr rein gekommen sind. Auf ein baldiges Wiedersehen in 2014!

Hier geht es zu den Bildern von der Weihnachtsfeier

Getagged mit
 

Kommentare sind geschlossen