News

Internationales schwullesbisches Volleyballturnier 2010

Die Mannemer VolleyDolls veranstalteten auch in diesem Jahr wieder ihr traditionelles internationales schwullesbisches Volleyballturnier. Mannschaften aus Prag, Berlin, Bochum, Düsseldorf, Frankfurt, Freiburg, Halle, Jena und Stuttgart waren in Mannheim zu Gast. Am Samstag, 30. Januar 2010, wurde in der Sporthalle der Konrad-Duden-Schule in Mannheim/Rheinau erfolgreich gepritscht und gebaggert.

Im Level B konnte das Team „Tutti Frutti“ das Finale für sich entscheiden. Zweiter wurden die Mannemer Volleydolls 1 vor „Excalibur“ aus Frankfurt.

Im Level C war das Team „Happy Drunk“ aus Bochum vor den Mannschaften aus Berlin und Stuttgart erfolgreich.

Den sportlichen Gästen wurde zudem ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. Zum ersten Mal luden die Volleydolls auch zu einer Party: Auf der „Flower-Power-Disco-Inferno-Party“ mit DJ Christian Disco im inside wurde lange und heftig gefeiert.