Get ready!

Functional Training Power

Du hast Lust, dich eine Stunde lang richtig auszupowern und du möchtest deinem Körper ein gesundes und herausforderndes Training gönnen? Dann ist das Functional Training-Power genau das richtige für dich!
Neben dem positiven Trainingseffekt kannst du eine Stunde bei motivierender Musik abschalten und mit viel Bewegung den Stress des Alltags abbauen.

Das Training zielt auf Verbesserung der Kraftausdauer der Körpermitte, der Körperstabilität und der Koordination ab. Und das auf gesunde Art und Weise. Neben Ganzkörperübungen und einzelnen herausfordernden Bewegungsabläufen sind Übungen für die Bauchmuskulatur, Rücken, Beine, Po, Brust und Arme im Workoutprogramm. Passende Musik und Dehnungen der beanspruchten Muskeln runden die Trainingsstunde ab.

Für wen geeignet:

  • Für jede / jeden, die / der Lust auf Bewegung & Spaß in der Community hat

Voraussetzungen:

  • Keine akuten Gelenk- oder Rückenprobleme. Es wird sehr häufig zwischen Übungen im Stehen und im Liegen gewechselt.

Was muss ich mitbringen:

  • Hallensportschuhe
  • Trainingsbekleidung
  • Handtuch
  • Getränk – am besten Wasser
  • eigene Gym-Matte

Trainingsablauf

In den ersten 15 Minuten wärmst du deinen Körper Schritt für Schritt auf und forderst dabei mit einigen Bewegungsmustern deine Koordination und Balance heraus. Ist dein Puls einmal auf Touren gekommen oder läuft bereits der erste Schweiß, bist du bereit für das Workout. Im 30 minütigen Workout wird dein ganzer Körper mit funktionellen Übungen trainiert. Funktionell bedeutet, dass die Übungen deine Muskeln in ihrer alltäglichen Funktion und in ganzen Bewegungsabläufen ansprechen. Das heißt die Übungen beanspruchen nicht nur einzelne Muskeln, sondern ganze Muskelketten oder den ganzen Körper statisch oder dynamisch. Viele Übungen des Functional Training-Power zeichnen sich dadurch aus, dass dein Körper bei den Bewegungsabläufen die Balance halten und dabei permanent steuern muss, um die Position zu halten. Durch dieses Gegensteuern trainierst du deine Koordination und die tiefere Muskulatur.
 
Die Übungen werden Schritt für Schritt angeleitet und immer in mehreren Schwierigkeitsstufen gezeigt, sodass du die Intensität immer selbst wählen kannst. Du kannst in den Grundvarianten ein gesund ausgewogenes und stabilisierendes Ganzkörpertraining absolvieren. Du kannst die Übungen aber auch in der höchsten Schwierigkeitsstufe mitmachen und dabei deine Grenzen kennenlernen. Du wirst merken, dass deine Grenzen sich mit jedem Training erweitern, da du technisch, koordinativ und bei regelmäßigem Training in deiner Kraft besser wirst. In Kombination mit einem weiteren Training von mvd fitness hast du einen guten wöchentlichen Trainingsrythmus.
 
Nach dem Workout werden alle Muskeln gedehnt, die zuvor belastet wurden. Du kommst schnell bei entspannender Musik runter, dehnst die langen Muskelketten, sowie die Muskeln, die im Alltag, z.B. durch viel Sitzen am Schreibtisch, manchmal vernachlässigt werden. Am Ende kannst du das intensive Training nach entspannenden Bewegungen am Boden nachspüren und du weißt, du hast viel Gutes für deinen Körper getan.

Info- und Kontakt:

Kursleitung:

Patrick, Info./Telefon: +49 …

Abteilungsleitung:

Volker, Email: fitness@mvd-mannheim.de
Telefon: 0160 / 91 98 08 60

In den Schulferien(BaWü) und an Feiertagen sind die Schulsporthallen geschlossen. Dann findet das Training nicht statt. Bitte achte auf unsere Sommer Specials im Park!

Unsere Fitness- und Gesundheitssportangebote sind seit 2016 durch den Badischen Turner-Bund ausgezeichnet und in die GYMWELT des BTB aufgenommen worden.
Die GYMWELT als Marke wurde vom Deutschen Turner-Bund als einheitliches Qualitätssiegel für alle Mitgliedsvereine eingeführt.

TRAININGSZEITEN

Tag & Uhrzeit

Donnerstag
19:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Sporthalle der Neckarschule
Langstraße, gegenüber Haus Nummer 39b, 68169 Mannheim

News

Du willst dabei sein?

Mehr als 240 queere Menschen haben inzwischen im mvd eine sportliche Heimat gefunden.

Alle wollen wir in ihrer Freizeit Sport treiben, ohne ihn in Leistungsdisziplinen ausarten zu lassen.

MITGLIED WERDEN!