Mitteilung

Rainbow-Spring in Prag – Silber mit „Freunden“

1. – 3. Mai 2015 – 16th Prague Rainbow Spring 2015 

Ab und zu spielt der ein oder andere Volleydoll mit einem anderen Verein oder einer zusammen gewürfelten Volleyballgruppe bei einem schwul-lesbischen Volleyballturniere mit. Beim Rainbow-Spring-Turnier, das am 2. und 3. Mai in Prag stattfand, konnte der Volleydoll Oswaldo eine Silbermedaille im B- Niveau mit nach Mannheim bringen.

Die „Los Amigos“ (auf spanisch „Die Freunde“) mussten insgesamt 7 Spiele in 1,5 Tagen absolvieren um die Silber-Medaille zu erringen. Die Mannschaft bestand aus alt bekannten und neu befreundeten Spielern, die normalerweise bei Vereinen wie München und Erfurt spielen. Gegen Mannschaften aus verschiedenen Ländern traten Wans, Gil, Steff, Wichai, Gamar, Martin und Oswaldo (unsere Volleydoll) an. Sie waren nicht nur sportlich erfolgreich mit Ausnahme des Finales, sondern durften sich auch über neu geknüpfte Freundschaften freuen.